Veranstaltung in der HafenCity Universität "Bauingenieur*in - Ein Berufsbild im Wandel der Zeit"

Die Veranstaltungsreihe „Bauingenieurwesen im Dialog“ der HafenCity Universität Hamburg bietet ein Forum, auf dem aktuelle Fragestellungen und neue Entwicklungen im Bauingenieurwesen vorgestellt und diskutiert werden können.
Die Veranstaltung am 5. Juli 2017 widmet sich dem Berufsbild „Bauingenieur*in“ im Wandel der Zeit.

Ein Thema, das gerade vor dem Hintergrund des anhaltenden Mangels an Ingenieurnachwuchs, aber auch an erfahrenen Fachkräften von Bedeutung ist.

In drei Beiträgen werden zunächst unterschiedliche Sichtweisen zu den Anforderungen, Erwartungen und Perspektiven an diesen Beruf dargelegt, die im Anschluss gemeinsam diskutiert werden.

Programm

Moderation: Kerstin Lesny, HafenCity Universität Hamburg

17:00 Begrüßung Annette Bögle, HafenCity Universität Hamburg

17:10 Der generalisierte Spezialist – gewünscht, aber auch möglich? Peter Bahnsen, BBI Geo- und Umwelttechnik und Präsident der Hamburgischen Ingenieurkammer -Bau

17:35 Zunehmende Komplexität am Bau - Kann die Universität mich ausreichend vorbereiten? Tobias Schiller, HOCHTIEF Infrastructure Hamburg

18:00 Die Rolle der Universität als Aus- und Weiterbildungsstätte Kerstin Lesny, HafenCity Universität Hamburg

18:25 Diskussion mit Vortragenden und Gästen

ab ca. 19:00 geselliges Beisammensein mit Imbiss

Um Anmeldung wird gebeten bis um 28. Juni 2017: E-Mail veranstaltungen-bauingenieurwesen@hcu-hamburg.de

HafenCity Universität Hamburg
Überseeallee 16
20457 Hamburg