Bundesweiter Schülerwettbewerb "JUNIOR ING" 2018/2019 – Achterbahn – schwungvoll konstruiert“ startete am 11.09.2018!

Die Ingenieurkammern aus 15 Bundesländern loben den Schülerwettbewerb JUNIOR ING – Achterbahn – schwungvoll konstruiert aus, bereits zum vierten Mal mit Beteiligung der Hamburgischen Ingenieurkammer-Bau.

Planungsaufgabe ist der Entwurf einer Achterbahn und der Bau im Modell. Die Achterbahn soll aus Fahrbahn und Tragkonstruktion bestehen. Die Gestaltung der Achterbahn kann frei gewählt werden. Start- und Endpunkt der Fahrbahn müssen nicht identisch sein. Die Achterbahn darf eine Grundfläche von 30 x 60 cm sowie eine Höhe von 40 cm nicht überschreiten. Die Tragkonstruktion der Achterbahn darf auf einer Bodenplatte (Grundfläche wie oben, Stärke bis 2 cm) fest verankert sein.

Es dürfen nur „einfachste“ Materialien verwendet werden. Die Baumaterialien müssen ohne Einsatz von Industriemaschinen bearbeitbar sein.
Zugelassen sind Einzel- und Gruppenarbeiten von Schülerinnen und Schülern allgemein- und berufsbildender Schulen.
Die Achterbahn soll im Rahmen der Vorgaben funktionsfähig sein. Dies wird durch einen Funktionstest überprüft, bei dem eine frei zu wählende Kugel auf der Fahrbahn vom Startpunkt bis zum Endpunkt gelangen soll. Der Durchmesser dieser Kugel gibt den Querschnitt der Fahrbahn vor. Dabei darf der Querschnitt der Fahrbahn höchstens einen Halbkreis bilden. Die Kugel wird zusammen mit dem Modell eingereicht.

Mit dem Wettbewerb will die Kammer junge Menschen für Naturwissenschaft und Technik begeistern. Der Schülerwettbewerb, der in Hamburg unter der Schirmherrschaft vom Präses der Behörde für Schule und Berufsbildung, Herrn Senator Rabe, steht, verbindet Spaß und Freude am Experimentieren und Bauen. Neben Urkunden winken Geldpreise. Die besten Leistungen jeder Altersgruppe auf Landesebene qualifizieren sich für die Teilnahme am Bundeswettbewerb.

Bundesweiter Start war am 11. September 2018, Anmeldeschluss ist am 30. November 2018. Die Modelle sollen am 08. Februar 2019 eingereicht werden.

Der Flyer sowie die detaillierten Wettbewerbsbedingungen und FAQ können am Ende dieser Seite heruntergeladen werden. Die Anmeldung ist online über www.junioring.ingenieure.de möglich.

Datei zum Herunterladen: 

PDF icon Flyer SChülerwettbewerbPDF icon Wettbewerbsbedingungen FAQ