Vortragsveranstaltung des BIM HUB Hamburg: Nachhaltigkeit im BIM-Prozess

Der BIM Hub Hamburg lädt zu seiner nächsten Veranstaltung in 2018 zum Thema Nachhaltigkeit im BIM-Prozess ein.

Die Veranstaltung findet statt am 12. Juni 2018.

Veranstaltungsort:
Norddeutscher Regatta Verein,
Schöne Aussicht 37, 22085 Hamburg

Beginn ist um 17:30 Uhr.

Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz sind beim Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken entscheidende Faktoren. Gleichzeitig gewinnen digitale, integrierte Planungsprozesse immer mehr an Bedeutung für die gesamte Wertschöpfungskette Bau.
Es wird in diesem Umfeld der Frage nachgegangen, inwieweit Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit gerade durch digitale Prozesse beflügelt werden und somit beide Themengebiete voneinander profitieren können.

Dazu erwarten die Teilnehmer drei Vorträge von ausgewiesenen Fachleuten:

• Frau Dr.-Ing. Katja Hüske, DB Engineering & Consulting GmbH
„Nachhaltigkeit und BIM – Kann das eine vom anderen profitieren?“

• Herr Dr.-Ing. Helge Plath, Drees & Sommer Advanced Building Technologies GmbH
„Wissen was drin steckt! Mit definierten Inhaltsstoffen zur nächsten Generation nachhaltiger Gebäude“

• Frau Annette von Hagel, Architektin, Partnerin bei PKS-Kommunikations- und Strategieberatung GmbH, BIM-Beratung
„Ressourcenschonende Bauwirtschaft – Wohin steuert die Gesetzgebung“

Im Anschluss an die Vorträge lädt der BIM HUB Hamburg herzlich zu einem Get-Together ein.

Ihre verbindliche Anmeldung bitte bis zum 30. Mai 2018 an:

Die Einladung zur Veranstaltung können Sie nachfolgend herunterladen:

Datei zum Herunterladen: 

PDF icon einladung_bim_hub_hamburg_vortragsveranstaltung_12_06_18.pdf