ZEBAU: Call for Papers – Konferenzbeiträge gesucht! | Effiziente Gebäude 2019 in Hamburg

Ob zukunftsweisendes Projekt, innovative Technologie oder integrales Planungskonzept: Bis zum 15. März 2019 können sich interessierte AkteurInnen aus den Bereichen Architektur, Gebäudetechnik, Stadtplanung, Wissenschaft und Forschung, Wohnungs- und Energiewirtschaft sowie Industrie und Handwerk für einen Vortrag auf der Fachkonferenz Effiziente Gebäude 2019 der ZEBAU GmbH bewerben.

Die Fachkonferenz Effiziente Gebäude der ZEBAU GmbH stellt zukunftsweisende Perspektiven für das energieeffiziente Planen und Bauen vor – in diesem Jahr am 05. September 2019 in den Räumlichkeiten der HafenCity Universität in Hamburg. Interessierte AkteurInnen werden dazu eingeladen, die Konferenz mit Vorträgen zu den folgenden Themen aktiv mitzugestalten:

• Bildungsbauten der Zukunft
• Digitalisierung im Bauwesen
• Klimaanpassung am Gebäude und im Quartier
• Konstruktions- und Technikinnovationen
• Ganzheitliche Betrachtung effizienter Gebäude

Gerne werden von der ZEBAU GmbH Beiträge entgegen genommen, die sich mit lokalen Projekten aus Hamburg und Norddeutschland auseinandersetzen und durch kreative Herangehensweisen und Lösungsansätze neue Sichtweisen auf die Themen Energieeffizienz, Gebäudetechnik und Klimaschutz eröffnen.

Für Unternehmen besteht die Möglichkeit mit einem Vortrag an der Konferenz teilzunehmen, wenn sie als Sponsor der Veranstaltung mit einem Ausstellerstand auftreten.


Detaillierte Informationen sowie die Ausschreibungsunterlagen finden Sie auf der Internetseite der ZEBAU GmbH: www.zebau.de/veranstaltungen/effiziente-gebaeude-2019/