Grundwissen BIM: Einführung in eine neue Planungsmethode

Seminar HIK172.02

Einleitung: 

Building Information Modeling (BIM) bezeichnet eine Planungsmethode, die das Potential hat, die Planungs- und Bauprozesse völlig zu verändern. Spätestens seitdem sich auch das Bundesbauministerium (BMUB) intensiv mit BIM im Bundeshochbau beschäftigt, ist es für alle an der Planung, Errichtung und dem Betrieb von Gebäuden Beteiligten für die eigene Arbeit entscheidend geworden, sich mit dem Thema BIM zu beschäftigen. Mit BIM lassen sich Bauprojekte effizienter und effektiver planen, bauen und bewirtschaften. Mit dieser Methodik gehört aber auch ein isoliertes Arbeiten, bei dem jeder nur seine eigenen Ziele verfolgt, der Vergangenheit an. BIM-basiertes Arbeiten unterstützt das kooperative Arbeiten mit Auftraggebern und allen an der Planung Beteiligten, um das gemeinsame Ziel zu erreichen, nämlich ein ästhetisch und funktional einwandfreies Gebäudes auf der Grundlage konsistenter Daten und definierter Prozesse zu erstellen.

Thema

Das Tagesseminar Grundwissen BIM vermittelt das erforderliche Basiswissen, um in eine fundierte Auseinandersetzung mit dem Thema einzusteigen. Es liefert die Grundlagen für die eigene Positionierung gegenüber der BIM-Thematik. Den Teilnehmern werden die Kompetenzen vermittelt, die sie benötigen, um den Einstieg in diese Planungsmethode auf struktureller, (EDV-)technischer und personeller Ebene in ihren Büros bewerten zu können. Das Seminar basiert auf den Lerninhalten der in Arbeit befindlichen VDI-Richtlinie 2552 – Blatt 8 Building Information Modeling – „Qualifizierung“ und bildet die Grundlage für spätere Vertiefungen

Inhalt

• Grundlagen der Methodik
• Chancen und Herausforderungen
• Mehrwerte
• Methoden der kooperativen Zusammenarbeit - openBIM
• der Start mit BIM: Implementierung und Projektstruktur
• Bauteilorientiertes Arbeiten: Fachmodelle und deren Gestaltung
• Anforderungen an die eigenen Rahmenbedingungen, Reifegrad
• BIM-Werkzeuge
• rechtliche Bedingungen
• Diskussion mit den Teilnehmern

Ein Seminar in Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer.

Referent(en)

  • Daniel Mondino, Dipl.Arch. ETH SIA, Architekt BDA, Core architecture, Hamburg

Termin

Montag, 18. September 2017, 9.30 – 17.30 Uhr
(siehe weitere Terminangebote am 10. Oktober und 18. November 2017)

Teilnehmergebühr

Mitglieder: 180.00 €

Gäste: 230.00 €