Die IFB informiert: Fenster - Innovationen und Fördermöglichkeiten

Seminar HIK191.12

Thema

Rund um das Thema „Fenster“ hat es in den vergangenen Jahren viele interessante Entwicklungen gegeben. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Innovationen in den Bereichen Wärmeschutz, Schallschutz und Sicherheitstechnik vorgestellt. Aufgezeigt wird außerdem, inwieweit die komplexen Anforderungen an Schall-, Wärme- und Einbruchsschutz bei Fenstern miteinander vereinbar sind.

Im zweiten Teil der Veranstaltung erfahren Sie, welche Fördermöglichkeiten es in Hamburg für den Bereich „Fenster“ gibt (IFB Hamburg und KfW). Anhand von aktuellen Förderbeispielen wird darüber hinaus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es für Sie und Ihre Kunden gibt, die verschiedenen Förderangebote miteinander zu kombinieren.

Eine Kooperation der Hamburgische Investitions- und Förderbank mit der Hamburgischen Architektenkammer und der Hamburgischen Ingenieurkammer–Bau.

Referent(en)

  • Petra Merten, IFB Hamburg, Abteilung Immobilienfinanzierung
  • Jens-Olaf Nuckel, Nuckel Architekten
  • Kai Philipp Ehrig- Geschäftsführer Menck Fenster

Teilnehmer

Das Angebot richtet sich an Architektur- und Ingenieurbüros, die ihr Wissen zum Thema „Fenster - Technische Entwicklungen und Fördermöglichkeiten“ erweitern wollen

Termin

Mittwoch, 22. Mai 2019
16.00 – 18.30 Uhr

Teilnehmergebühr

Mitglieder: 30.00 €

Gäste: 30.00 €