Konvent der Baukultur 2020

Die Bundesstiftung Baukultur veranstaltet am 23. und 24. Juni den Konvent der Baukultur auf dem Areal Schiffbauergasse in Potsdam.

Die Versammlung der Mitglieder des Konvents steht allen Interessierten offen und bietet die Möglichkeit, sich mit Baukulturschaffenden aus ganz Deutschland auszutauschen.

Bereits am 22. Juni findet eine Fachexkursion zu ausgewählten Zielen in Brandenburg statt. Am 23. Juni beginnt die Veranstaltung mit einem „Basislager der Baukultur“: die fünf offenen Foren finden zeitlich parallel statt und thematisieren aktuelle Herausforderungen der Baukultur.

Am 24. Juni, dem Tag des Konvents, präsentiert die Bundesstiftung den neuen Baukulturbericht 2020/21 „Öffentliche Räume“, die Mitglieder des Konvents wählen Vertreter aus ihren Reihen in den Stiftungsrat und Beirat der Bundesstiftung Baukultur.

2020 werden die Mitglieder des Konvents neu berufen und kommen erstmals hier zusammen. Ein Abendempfang in der Schinkelhalle sowie ein kulturelles Programm runden diese bundesweit zentrale Veranstaltung für die Baukultur ab.

Datum:
23.06.2020-24.06.2020

Ort:
Areal Schiffbauergasse, 14467 Potsdam

Programm und Anmeldung unter:
https://www.bundesstiftung-baukultur.de/veranstaltungen/konvent2020